KOPA 2022 – neue Unterstützungsangebote


Wann? 10. Mai 2022 | 14:00
- 16:00
Wo? Hybrid (Präsent + Online)
Was? Fachgespräch
Für wen? Ambulante Einrichtungen, Pflegeschulen, Träger der praktischen Ausbildung

Worum geht es?

Im dritten Jahr der generalistischen Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann verstärken wir nochmal die Unterstützungsformate für Pflegeschulen, Träger der praktischen Ausbildung und ausbildenden Einrichtungen, um die Ausbildungsaktivitäten zu fördern:

Seit Anfang 2022 hat KOPA digital, angesiedelt bei ArbeitGestalten, die Verantwortung für die digitale Informations- und Kommunikationsplattform und damit zentrale Koordinierungsstelle übernommen. Unter dem Dach der meco Akademie wird KOPA die Themen Lernortkooperation und Verbundausbildung weiterentwickeln und für die tägliche Ausbildungspraxis handhabbar machen. Unser gemeinsames Ziel ist es, die Prozesse zu vereinfachen und die Qualitätsentwicklung der generalistischen Pflegeausbildung mit Ihnen weiter voranzutreiben.

Wir möchten Ihnen – Vertreterinnen und Vertreter der Praxiseinrichtungen und Pflegeschulen sowie Interessierte – unsere Angebote vorstellen und mit Ihnen dazu in den Austausch gehen!

Wir freuen uns darauf Ihnen am Dienstag, den 10.05. von 14-16 Uhr unsere Vorhaben vorzustellen und möchten Sie herzlich einladen.

Sie können wählen, ob Sie vor Ort in Präsenz teilnehmen möchten oder sich digital zuschalten.

Veranstaltungsort: meco Akademie, Seestraße 67 oder per Videoübertragung

Um uns die Vorbereitungen zu erleichtern, geben Sie bitte bei der Anmeldung „Präsenz-“ oder „Digitale- Teilnahme“ an.

Die Präsenzplätze sind begrenzt, wir werden Sie vorab informieren. Den Zugangslink für die digitale Teilnahme verschicken wir einen Tag vor der Veranstaltung.

Ihr Ansprechpartner

Weitere Termine


Menü