COVID-19-Impfpflicht für Pflegeberufe


Für alle unsere Ausbildungen im Gesundheits- und Pflegebereich gilt ab sofort die Doppelimpfung gegen COVID-19 als Teilnahmevoraussetzung (Stand: Januar 2022). Hintergrund ist die ab 15. März 2022 gesetzlich geltende Impfpflicht für Beschäftigte in der Pflege. Diese müssen künftig nachweisen, dass sie geimpft oder genesen sind oder aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Ab 16. März 2022 sind entsprechende Neuanstellungen in Kliniken, Pflegeeinrichtungen, Arztpraxen u.a. ohne entsprechenden Nachweis nicht mehr möglich.

Deine Ansprechpartnerin:

Petra Schwarz
030 810 058 122
p.schwarz@meco-akademie.de